Jörg Gaisbauer


Seit den 80ern in Wien musikalisch tätig. Gitarre bei Passepartout, Music From The Fields.

1990: Die 6-saitige Selbstbau-Lapsteel sorgt beim "Scheitel" für den nötigen Katzenjammer.

1991 Umstieg auf Pedalsteel, deren Sound bis zum Schluss eines der Makenzeichen der Band bleibt.

1999: Mit der Gründung der Cajun Red Stars entsteht ein neuer musikalischen Schwerpunkt: Cajun-Accordeon. Da im Cajun auch Lapsteel verwendet wird, wird diese auch wieder "ausgegraben".

2000: Pedalsteel-Aufnahmen mit Toxic Lounge.

2001: Die für Steelguitar typische Spielweise mit Fingerpickings und Lautstärkenpedal gibt der Band Jetlag ihren typischen Sound. Pedalsteel-Aufnahmen und live-gigs mit Shy.

2005: Lapsteelaufnahmen für Felix Vodniansky.
2007: Auf der Suche nach einigen "erträglichen" Steelguitar-links gibt die Hawaiian Steelguitar Assosiation (www.hsga.org) die Inspiration zu dem, was am 23.5. im jazzclub mio mit einer 6-saitigen Lapsteel und einem ipod passieren wird!